Klasse 10
GFS THEMEN UND HINWEISE

GFS-THEMEN  
Konzil  Konstanz im Rampenlicht der Geschichte
Das Konstanzer Konzil 1414-18 und seine Bedeutung (April 2014)

Der Aufbau eines geeinten Europa sollte u.a. helfen, den Nationalismus einzelner Staaten zu überwinden, der in die beiden Weltkriege geführt hatte.
Die GFS soll kurz die wichtigsten Stationen der europäischen Einigung skizzieren und am Ende versuchen eine (persönliche) Bilanz der bisherigen Entwicklung zu ziehen: Hat Europa den Nationalismus überwunden?
-
muntzer

Thomas Müntzer
Reformator oder Revolutionär? (May 2014)

Müntzer ist einer der schillerndsten und umstrittensten Gestalten der Reformationszeit. Im Rahmen dieser GFS soll seine Lehre mit der von Martin Luther verglichen werden sowie Müntzers Ziele, Methoden und die Ursachen seines Scheiterns herausgearbeitet werden.Am Ende soll dargestellt werden, wie Müntzer aus zeigenössischer und moderner Sicht beurteilt worden ist
(Es lohnt auch ein Blick auf die Darstellung Müntzers in der ehemaligen DDR!).
-

SSTR Die Seidenstraße in der Antike
Kulturtransfer zwischen Rom und China? (Juni 2014)

Die Seidenstraße stellte über Jahrhunderte hinweg eine wichtige Handelsroute zwischen dem Fernen Osten und Europa dar.
Diese GFS soll die Rolle der Handelsstraße in der Antike darstellen und sich dabei vor allem auf den Warenverkehr zur Zeit des Römischen Reiches konzentrieren. Am Ende soll versucht werden, die Bedeutung der kulturellen Kontakte zwischen Han-China und dem Römischen Imperium zu bewerten. 

-
-
GFS-HINWEISE
 
Gefs Bei der Erstellung und Präsentation einer GFS müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Worauf es ankommt, könnt ihr als Pdf-File hier downloaden. 

  Back